Mittwoch, 20. Februar 2019

Feuerwehr Lindenholzhausen   Für Hollesse. Jederzeit. Einsatzbereit.

face.ico  hessen.png lmwl.PNG dfv1.png

Termine & Übungen

1. Hilfe Auffrischung Praxis
Freitag 22.02.2019 - 20:00 Uhr
FWDV 3 Theorie
Freitag 01.03.2019 - 20:00 Uhr
Absicherung Fastnachtsumzug
Dienstag 05.03.2019 - 00:00 Uhr
Grundlage Zivil Katastrophenschutz
Freitag 08.03.2019 - 20:00 Uhr
Rettung von Personen
Freitag 15.03.2019 - 20:00 Uhr

Letzter Einsatz

Brandsicherheitsdienst
Stadthalle, Limburg
25.01.2019 um 18:00 Uhr
Brandmeldeanlage
Zeppelinstraße, Limburg
14.01.2019 um 17:05 Uhr
Brandmeldeanlage
Industriestraße, Limburg
08.01.2019 um 11:56 Uhr

20.04.2009 Brennen mehrere Strohballen

Brandeinsatz "Brennen mehrere Strohballen". Mit diesem Alarmstichwort wurden die Einsatzkräfte der FF-Lindenholzhausen in der Nacht zum 20.04.2009 um 01:19 Uhr über FME und Sirenenalarm von der Zentralen Leitstelle Limburg/Weilburg alarmiert. Zwischen Lindenholzhausen und der B 417, an einem Reiterhof, brannten aus ungeklärter Ursache ca. 120 - 150 Strohrundballen an mehreren Stellen gleichzeitig (ein Schelm der etwas böses dabei denkt). Außer der FF-Lindenholzhausen waren auch noch die FF-Linter und die FF-Limburg im Einsatz. Da die FF-Linter schon mit dem Aufbau des Löschangriffes angefangen hatte, konnten sich die Feuerwehren Limburg und Lindenholzhausen auf einen Einsatz in Bereitschaft beschränken und nach kurzer Rücksprache in der Einsatzleitung die Einsatzstelle verlassen. Die FF-Lindenholzhausen war mit 3 Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften an der E-Stelle sowie noch mit Ersatzpersonal im Feuerwehrhaus.