Montag, 28. September 2020

  Feuerwehr Lindenholzhausen   Für Hollesse. Jederzeit. Einsatzbereit.

face.ico   instagram  hessen.png lmwl.PNG dfv1.png

Termine & Übungen

Übung nach Lage
Freitag 02.10.2020 - 20:00 Uhr
Übung nach Lage
Freitag 09.10.2020 - 20:00 Uhr
Übung nach Lage
Freitag 16.10.2020 - 20:00 Uhr
Übung nach Lage
Freitag 23.10.2020 - 20:00 Uhr

Letzter Einsatz

Brandmeldeanlage
Kopenhagener Straße, ICE-Gebiet
07.09.2020 um 15:02 Uhr
Hilfleleistungseinsatz
Bahnhofstraße, Lindenholzhausen
07.09.2020 um 12:15 Uhr
Brandeinsatz
Limburger Straße, Elz
26.08.2020 um 22:03 Uhr

Ersatzbeschaffung LF16–TS

Nach 36 Dienstjahren musste unser LF16-TS (Löschgruppenfahrzeug mit einer zusätzlichen Tragkraftspritze) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet werden.

Neuer Wehrführer

Die Einsatzabteilung wählt Lukas Jung zum Nachfolger von Markus Knoth.

Neue Termine

Unter Einhaltung der Corona Hygiene Regelung beginnt der Übungsbetrieb wieder.

Brandschutzaufklärung

Mit einem verbesserten Konzept und frischen Ideen realisieren auch Marc Rompel und Felix Hecker wieder erfolgreich die Brandschutzfrüherziehung in der Lindenschule und in den beiden Kindergärten.

Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lindenholzhausen, das sind 47 Bürgerinnen und Bürger von Lindenholzhausen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren.

Vorstand

Der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Lindenholzhausen e.V.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr stellt sich vor.

Titel_Leitbild.jpg

facebook.jpg insta_icon.jpg 

 

Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lindenholzhausen, das sind 45 Bürgerinnen und Bürger von Lindenholzhausen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren. Wir sind im Auftrag der Stadt – und damit im Auftrag aller in Lindenholzhausen lebenden Frauen und Männer – als städtische Einrichtung in der Gefahrenabwehr tätig. Unser Engagement ist ehrenamtlich und freiwillig. Wir sind für die Bürger von Lindenholzhausen da. Getreu nach unserem Motto: Für Hollesse. Jederzeit. Einsatzbereit. Dafür investieren wir unsere Freizeit und bringen die unterschiedlichsten beruflichen Qualifikationen mit in die Gemeinschaft ein. Mitmachen können alle, die gesundheitlich geeignet sind und Interesse an moderner Technik, Herausforderung, einer Gemeinschaft mit Zusammenhalt, Abwechslung, Abenteuer, Übernahme von Verantwortung und vielfältigen Aufgaben haben. Jeder und Jede kann sich den verschiedenen Interessengebieten verwirklichen.